Blumenkohl und Lauch

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Lauch - auch eine Heilpflanze
Dem Lauch werden wie der Zwiebel antibiotische Wirkungen nachgesagt. Er ist eine gute Vit C Quelle und reich an Ballaststoffen, ebenso enthält er Folsäure und Eiweiß, sowie Vit K, Betacarotin und Antioxidantien. Der Lauch ist gesund für das Herz und die Gefässe.

 

Blumenkohl - ein kleiner Gesundbrunnen

Laut aktuellen Studien, ist der Blumenkohl (weiß, grün oder violett) aus einer gesunden Ernährung nicht weg zu denken. Er gehört zu einer der gesündesten Gemüsearten überhaupt. Blumenkohl ist reich an Vit C, Eisen, Magnesium, Folsäure, Kalium und Carotin. Diese Kohlgewächs enthält wenig Kohlenhydrate/Proteine und fast kein Fett. Deshalb beeinflusst er die Verdauung vom Magen bis zum Dickdarm.

Unsere Hofladenprodukte:

  • Apfel,
  • Aronia- Saft,
  • Austernpilze,
  • Birnen,
  • Blaubeeren,
  • Blaukraut,
  • Blumenkohl weiß und grün,
  • grüne Bohnen,
  • Brokkoli,
  • Brombeere,
  • Chinakohl,
  • Erdbeeren,
  • Feldsalat,
  • Fenchel, 
  • Gurken,
  • Heidelbeeren,
  • Himbeere,
  • Kartoffeln,
  • Karotten,
  • Kirschen,
  • Knoblauch,
  • Knollensellerie,
  • Kohlrabi,
  • Kopfsalat,
  • Kürbis/Hokkaido,
  • Lauch,
  • Paprika,
  • Pastinake,
  • Pfifferlinge,
  • Quitte,
  • Radieschen,
  • Rettich,
  • Rhabarber,
  • Rosenkohl,
  • Rote Beete roh und gekocht,
  • Rucola,
    Spargel,
  • Spinat,
  • Spitzkohl,
  • Stachelbeere,
  • Stangensellerie,
  • Tomate,
  • Trauben,
  • Tomaten,
  • Trauben,
  • Walnuss,
  • Weißkohl/Weißkraut,
  • Wirsing,
  • Zucchini,
  • Zwetschge,
  • Zwiebel,
  • Petersilie,
  • Petersilienwurzel,
  • Dill,
  • Schnittlauch,
  • Mini/Brotzeitgurken,
  • Cocktailtomaten,
  • Champinons,
  • Frühlingszwiebel,
  • Johannisbeeren,
  • Schnittsalat,
  • ........
in Blog
Zugriffe: 247